Nostalgische Zeiten im Blick

  • Weitere
    schließen

Theresia Nagler präsentiert Kunst in ihren Räumen.

Unterschneidheim. Unter dem Motto "Es war einmal" präsentiert Theresia Nagler verschiedene Objekte in ihrer aktuellen Ausstellung. Viele Leihgaben, die Lebensweisen aus ehemaliger Zeit zeigen sowie historische Kunst hat die Mundartdichterin und Schriftstellerin den Räumen auf ihrem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen zusammengeführt.

Das kleine Museum ist unter den Vorgaben der Corona-Richtlinien geöffnet.

Interessierte Besucher können an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat jeweils von 13 Uhr bis 17 Uhr sowie nach vorheriger Anmeldung unter der Telefonnummer (07966) 2817 die Ausstellung besuchen.

Zurück zur Übersicht: Unterschneidheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL