Sechtengasse steht an

+
Die Sanierung der Sechtengasse ist eines der Projekte, das die Ortschaft in der „Neuen Mitte“ angehen will.
  • schließen

Wie es bei der „Neuen Mitte“ in Unterschneidheim weitergeht und was mit dem Maibaumplatz passiert.

Unterschneidheim. In Unterschneidheims Sanierungsgebiet „Neue Mitte“ tut  sich was: Bürgermeister Johannes Joas fasste in der Sitzung des Ortschaftsrats am Donnerstagabend zusammen, was erledigt ist, was „in der Mache“ und was ansteht.

Die Fußwegsverbindung Richtung Schulgelände sei endabgerechnet, die Umgestaltung des Außenbereichs beim Platzwirt abgeschlossen, die neuen Vereinsräume im Untergeschoss der Turnhalle im Herbst bezogen.

Im Bereich des abgerissenen Alten Sitzungssaals werden nun gebaggert, damit der Maibaum in einigen Wochen dort seinen Platz finden könne.
Beim Rathausneubau, für den die Gemeinde rund 1,5 Millionen an Zuschüssen aus Ausgleichstock und der Förderung des Sanierungsgebiets bekommt, sei der Baufortschritt zufriedenstellend. „Die Rohbaufirma schafft hoch akkurat“, zeigte sich der Verwaltungschef begeistert. Jetzt werde die Decke betoniert und auch im Außenbereich stehe Großes an: „Schon nach den Sommerferien wird man das Areal hinter dem neuen Rathaus nicht mehr wiedererkennen können. Wenn alles gut läuft, können wir in einem Jahr einziehen.“ Auf das neue Rathaus freuen man sich, so Unterschneidheims Ortsvorsteher Stefan Hönle.

Vorplatz „hübsch“ gestalten

Vor einem Jahr war das ehemalige Lagerhaus, in dem sich der HG-Markt befand, abgebrochen worden. Inzwischen steht der Rohbau des Wohn- und Geschäftshauses, der zukünftigen Niederlassung der Bopfinger Bank. Der Part der Gemeinde wird hier sein, den Vorplatz der Bank „hübsch zu gestalten“, so Joas. Weitere Ziele: die Gestaltung der öffentlichen Flächen im Bereich Wagnergasse und Sechtengasse.
Die Sache mit dem Grunderwerb gestalte sich schwierig. „Das ist bei mir auch nichts anderes, als bei meinem Vorgänger. Bei den Zinsen derzeit verkaufen die wenigsten.“⋌pe

Zurück zur Übersicht: Unterschneidheim

Mehr zum Thema