Vandalen verwüsten Fischerhütte

  • Weitere
    schließen
+
Symbolfoto

Erneuter Vorfall von Zerstörungswut. Die Unbekannten haben an einer Feuerstelle gegrillt und Alkohol konsumiert.

Unterschneidheim. In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte die Scheiben der Vereinshütte eines Fischervereins am Westere Weiher eingeschlagen und anschließend alles komplett vermüllt und verwüstet. Das teilt die Polizei mit. Offenbar hatten die Unbekannten an einer Feuerstelle gegrillt und Alkohol konsumiert. Außerdem wurde in einem Auto, das in unmittelbarer Nähe auf einem Parkplatz abgestellt war, das Logo vom Heck entwendet, welches im Bereich der Feuerstelle aufgefunden werden konnte. 

Mehr zum Thema: Sachbeschädigungen häufen sich

Zurück zur Übersicht: Unterschneidheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL