Verlorene Fahrzeugteile - 8000 Euro Schaden

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild:Pixabay

Insgesamt wurden vier Fahrzeuge beschädigt.

Ellwangen. Auf rund 8000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der an insgesamt vier Fahrzeugen durch verlorene Fahrzeugteile auf der A7 entstand. Wie die Polizei mitteilt, fuhren die vier Fahrzeuge am Montagabend gegen 19.40 Uhr auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Ellwangen über die auf der Fahrbahn liegende Fahrzeugteile. 

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL