Viele unternehmen am Vatertag einen Kurzausflug an den Bucher Stausee

  • Weitere
    schließen

Bilderbuchwetter und Sonne pur lockte an Christi Himmelfahrt zahlreiche Besucher an den Bucher Stausee. Dort ließen es sich die Gäste an den geöffneten Kiosken bei einem kühlen Getränk oder leckeren Eis so richtig gut gehen.

Freizeit Bilderbuchwetter und Sonne pur lockte an Christi Himmelfahrt zahlreiche Besucher an den Bucher Stausee. Dort ließen es sich die Gäste an den geöffneten Kiosken bei einem kühlen Getränk oder leckeren Eis so richtig gut gehen. Baden war wegen der Corona-Vorgaben nicht möglich, Tretbootfahren hingegen schon. Das nutzten viele und machten einen Bootstrip über den See. Text/Foto: AK

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL