Viele verdiente Mitglieder geehrt

+
Im Bild: Pater Sony, Andrea Metzger, Irmgard Kurz, Anne Rathgeb, Bettina Maile, Annemarie Baumann, Erna Schlotter, Anneliese Rief, Erna Wünsch, Maria Aschauer, Hildegard Spaag, Irmgard Stock Foto: privat

Katholischer Frauenbund Röhlingen feiert besinnlichen Nachmittag.

Ellwangen-Röhlingen. Nach über zwei Jahren Pandemie freute sich das Team des Katholischen Frauenbundes, wieder eine Adventsfeier abhalten zu können. Sie stand unter dem Motto „Den Stern suchen“.

Nach der instrumentalen Eröffnung durch die Band „OSM“, die weihnachtlich musikalisch durch unser Programm führte, und einem gemeinsam gesungenen Adventslied, folgte der Adventsbrief der Diözesanvorsitzenden.

Im Anschluss an die Adventsmeditation wurden langjährige Mitglieder geehrt: Maria Aschauer, Waltraud Brenner, Gudrun Bühler, Angelika Fehling, Irmgard Kurz, Bettina Maile, Andrea Metzger, Anne Rathgeb, Klaudia Rathgeb, Erna Schlotter für 25-jährige Mitgliedschaft, Annemarie Baumann, Adelheid Rief, Anneliese Rief, Maria Schneider, Hildegard Spaag, Irmgard Stock, Hildegard Thomer und Erna Wünsch für 40-jährige Mitgliedschaft.

Die diesjährige Spende geht an den Verein „Freunde schaffen Freude“. Ein herzliches Dankeschön galt den anwesenden Frauen, die hierfür gespendet haben.

Der Adventsnachmittag klang gemütlich bei Kaffee und Kuchen aus.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare