Lesermeinung

Wo bleibt die Gerechtigkeit?

  • Weitere
    schließen

zu: Öffnungskonzepten für Einzelhandel und Gastronomie

Das ist so eine Sache. Bei den „Kleinen“ wird alles verboten, aber die „Großen“ können machen was sie wollen.

Was ich meine: der Einzelhandel und die Gastronomie werden geschlossen, obwohl sie vorbildliche Hygienekonzepte verwirklichten. Bei Bäckereien und Metzgereien geht es hingegen doch auch.

Die großen Ketten hingegen wie Kaufland, Aldi, Lidl, Müller usw. dürfen ohne wirkliches Nachhalten der Konzepte öffnen und Waren der „Kleinen“ verkaufen. Eine Kontrolle findet nirgendwo statt, da das Personal die Kundschaft beispielsweise auf Einkaufswagenpflicht pro Person nicht hinweist, damit sich die Kundschaft nicht belästigt fühlt!

Wo bleibt hier die Kontrolle? Ordnungsamt?

Erika Kuhn

Ellwangen

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL