Wört: Schilf gerät in Brand

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild.

Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 42 Personen im Einsatz

Wört. Wie die Polizei berichtet, ist am Mittwochabend eine etwa 300 Quadratmeter große Schilffläche in Brand geraten. Gegen 17:30 Uhr kam es am Dorfmühlweiher zu dem Brand, bei dem es zu einem Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro kam. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 42 Personen im Einsatz und konnte die Flammen löschen.

Die polizeilichen Brandermittlungen laufen und das Polizeirevier Ellwangen sucht unter der Telefonnummer (07961) 9300 nach Zeugen, die Hinweise zur Brandursache geben können.

Zurück zur Übersicht: Wört

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL