Zur Person

Alexander Oppold ist neuer Hauptamtsleiter

+
Alexander Oppold

Wört. Seit Anfang März ist der 22-jährige Alexander Oppold neuer Hauptamtsleiter der Gemeinde Wört. Das Aufgabenspektrum ist breitgefächert. „Es ist gerade wahnsinnig viel los bei uns. Insbesondere das Thema Ukraine bestimmte meine ersten Wochen bei der Gemeindeverwaltung Wört“, blickt Alexander Oppold auf seinen Arbeitsbeginn zurück. Auch die Digitalisierung und das Onlinezugangsgesetz (OZG) ist eine wichtige Aufgabe, der sich der gebürtige Aalener annehmen muss.

„Hier ist die Gemeinde Pilotkommune und bis Ende 2022 sollen alle Verwaltungsdienste online angeboten werden“, erklärt Alexander Oppold. Das Versicherungswesen, Wahlen, das Standesamt und beispielsweise die Geschäftsstelle Gemeinderat fallen außerdem in seinen Zuständigkeitsbereich. Alexander Oppold freut sich über seine neue Stelle: „Ich bin sehr motiviert. Mich reizt die Vielfältigkeit der Aufgaben und die vielen interessanten Themen, die es hier in Wört gibt. Kein Tag ist wie der andere, es gibt immer etwas Neues. Das Betriebsklima ist toll. Meine Kollegen sind freundlich und immer hilfsbereit. Das noch junge Rathaus ist modern ausgestattet. Es macht großen Spaß hier zu arbeiten.“

Nach dem Abitur hat Alexander Oppold „Public Management“ mit der Vertiefung „Polizei- und Ordnungsverwaltung“ an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg studiert (gehobener Verwaltungsdienst). Ende Februar dieses Jahres schloss er sein Studium erfolgreich ab. AK

Zurück zur Übersicht: Wört

Mehr zum Thema

Kommentare