Das Konzert Guck a Gugg brachte 1111 Euro ein

  • Weitere
    schließen
+
Schüler der Konrad-Biesalski-Schule übergeben den Erlös des Guggenkonzerts an die Organisation "Viva con Agua".

Die Konrad-Biesalski-Schule übergibt den Erlös des Benefizkonzerts an "Viva con Agua".

Wört. Wasser für alle: Auch in diesem Jahr spendete die Konrad-Biesalski-Schule (KBS) in Wört den Erlös des traditionellen Benefizkonzerts "Guck a Gugg" an Viva con Agua.

Seit 15 Jahren findet an der KBS in Wört das Guggenkonzert statt. Der Erlös des Benefizkonzerts ging nun zum neunten Mal nach Hamburg, St. Pauli zu Gunsten von Viva con Agua. Kürzlich konnte der Spendenscheck über 1111 Euro an Fabian Kohler überreicht werden. Der Vertreter des gemeinnützigen Vereins ließ es sich nach gelockerten Corona-Verordnungen nicht nehmen, das Internat der KBS zu besuchen und bei einem gemeinsamen Kaffee mit dem Internatsmitarbeiter Timo Menge von den aktuellen Projekten der Organisation zu berichten. Viva con Agua setzt sich dafür ein, dass Menschen weltweit Zugang zu sauberem Wasser bekommen.

In diesem Jahr findet unter anderem eine Online-Spendenaktion statt, da das Sammeln von Pfandbechern auf unzähligen Festivals im Sommer leider entfallen muss.

Zurück zur Übersicht: Wört

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL