Zuschuss fürs schnelle Netz

  • Weitere
    schließen

Wört erhält insgesamt 1,33 Millionen Euro.

Wört. Die Gemeinde erhält für den Breitbandausbau einen Zuschuss des Landes Baden-Württemberg in Höhe von 678 000 Euro. Dies gab Landtagsabgeordneter Winfried Mack am Freitag bekannt. Hinzu kommen hierfür die Mittel des Bundes in Höhe von 650 000 Euro, wie Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter ergänzte. Damit fließen nach Wört für den Breitbandausbau insgesamt 1,33 Millionen Euro, so die beiden Abgeordneten. Dies seien 90 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten.

"Die Digitalisierung aller Lebensbereiche schreitet rasch voran. Deshalb müssen wir dafür sorgen, dass alle Gemeinden und deren Ortsteile an das schnelle Internet angeschlossen werden können", sagte Winfried Mack. "Es ist super, dass sich die Wört hier zukunftsfähig aufstellt", so Roderich Kiesewetter.

Zurück zur Übersicht: Wört

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL