Zeichen gegen Rassismus

  • Weitere
    schließen

Vor dem Ellwanger Rathaus weht seit der vergangenen Woche eine Fahne mit der Aufschrift "Black lives matter" ("Schwarze Leben zählen").

Aktion Vor dem Ellwanger Rathaus weht seit der vergangenen Woche eine Fahne mit der Aufschrift "Black lives matter" ("Schwarze Leben zählen"). Damit wollen OB Michael Dambacher und Mitglieder des Gemeinderats ein Zeichen gegen Rassismus, Antisemitismus und Gewalt setzen. Für Dambacher ist das Anbringen ein persönliches Anliegen und weil das Thema medial schon fast wieder durch ist, sei es ihm wichtig, weiterhin "Flagge zu zeigen". Die Fahne soll die nächsten zehn Tagen hängen bleiben. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL