Zwei knallrote Bänke für Jagstzell

  • Weitere
    schließen
+
-

Zwei rote Ruhebänke verschönern in Jagstzell den Vorplatz zur Fußgängerunterführung. Die zwei Bänke haben die beiden verstorbenen Helmut und Else Stegmaier aus Jagstzell und die VR-Bank Ellwangen gespendet.

Spende Zwei rote Ruhebänke verschönern in Jagstzell den Vorplatz zur Fußgängerunterführung. Die zwei Bänke haben die beiden verstorbenen Helmut und Else Stegmaier aus Jagstzell und die VR-Bank Ellwangen gespendet. Die Familie Stegmaier (im Hintergrund) und VR-Bank Ellwangen Vorstandssprecher Jürgen Hornung (Dritter von links) kamen zur Übergabe der beiden Ruhebänke. Hornung überreichte Jagstzells Bürgermeister Raimund Müller (Fünfter von links) den Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro. Dieser freut sich: "Das schafft eine ganz neue Aufenthaltsqualität zwischen unseren Sport- und Freizeitanlagen und unserer alten Ortsmitte." AK/Foto: AK

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL