28-Jähriger von Unbekanntem geschlagen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild

Der Mann war kurze Zeit Bewusstlos. Die Polizei sucht nach Zeugen

Essingen-Dauerwang. Am Samstagmorgen gegen 2 Uhr schllägt ein bislang Unbekannter einen 28-Jährigen nieder, der zusammen mit mehreren anderen Personen auf einer Gartenparzelle im Langertweg feiert. Zeugenaussagen zufolge betrat der Unbekannte den Garten, warf eine Musikbox in einen Busch und schrie lauthals herum. Das meldet die Polizei. Als der 28-Jährige versuchte deeskalierend auf den Mann einzuwirken, ging dieser auf ihn los. Bei dem folgenden Sturz des 28-Jährigen schlug dieser derart mit dem Kopf auf dem Boden auf, dass er mehrere Minuten lang nicht ansprechbar und hinterher deutlich verwirrt war. Der Angreifer schlug noch mit der Faust gegen den Brustkorb eines anderen Mannes und entfernte sich dann in Richtung einer Gärtnerei in der Nähe. Der Mann ist ca. 30 bis 35 Jahre alt und ca. 180 bis 185 cm groß. Er hat kurze blonde Haare und trug eine ärmellose rote Weste. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel.: (07361)5240.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL