318 Jahre Einsatz für die Kirchenmusik in Lauterburg

+
Bläserehrung in Lauterburg.

Ehrung Sieben hochverdiente Mitglieder des Lauterburger Posaunenchors sind beim Festgottesdienst „300 Jahre Pfarrstelle“ für ihren Dienst geehrt worden. Zusammengerechnet sind das stolze 318 Jahre aktiver Einsatz für die Kirchenmusik vor Ort. Geehrt wurden Hans Kolb für 62 Jahre Mitgliedschaft, Willi Weidenbacher (61 Jahre), Rolf Maier (61 Jahre), Joachim Hassler (41 Jahre), Thomas Barth (40 Jahre), Margit Neumaier (40 Jahre) und Matthias Schäffer (13 Jahre).

Bezirksposaunenwart Bernd Heider gratulierte und überreichte die Urkunden.⋌Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Essingen

Kommentare