51 Schulranzen für Kinder in Togo

+
Die Viertklässler der Essingen Parkschule spenden ihre Schulranzen für Kinder in Togo.

Die Viertklässer der Essinger Parkschule schicken ihre Ranzen auf eine weite Reise. 

Essingen. Auch dieses Jahr spendeten die Kinder der vierten Klassen der Essinger Parkschule ihre Schulranzen Schülerinnen und Schülern im westafrikanischen Land Togo. Dr. Dieter Bolten vom Verein Hilfe für Togo hatte dazu bei einem Lichtbildervortrag in der Schule aufgerufen und wurde unterstützt von den Lehrerinnen Kerstin Paul (4a), Kerstin Herzog (4b) und Yvonne Hudelmeier (4c).

Bolten bedankte sich bei den jungen Spenderinnen und Spendern und den Lehrerinnen und freute sich über 51 bunte Schulranzen, zum Teil sogar gefüllt. Bolten hat die Ranzen inzwischen nach Waldstetten gefahren. Dort werden sie in einen Container verladen und im Herbst nach Hamburg transportiert. Von dort geht's mit dem Schiff nach Togo. Bolten hofft, bei der Ausgabe der Ranzen im November in Togo dabeisein zu können.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Kommentare