Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis auf dem Roller unterwegs

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild: Pixabay

Der Beifahrer flüchtete zu Fuß. 

Essingen. Eine Polizeistreife wollte am Sonntagnachmittag gegen 16.30 einen 22-jährigen Rollerfahrer kontollieren, da sein Beifahrer keinen Helm trug. Während das Polizeifahrzeug wendete, flüchtete der Sozius zu Fuß und der Roller-Lenker fuhr in Richtung Hermannsfeld davon. Der 22-Jährige konnte kurz darauf in einem Wohngebiet festgestellt werden, als er zu seinem Roller zurückkehrte. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Er war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL