B29-Essingen: Unfall wegen einer ausgefallenen Ampel

+
Essingen: Einsatzkräfte der Polizei und des Rettungsdienstes stehen auf der Bundesstraße 29 auf höhe der Auffahrt Essingen. Zuvor war es zu einem Zusammenprall zwischen einem Lkw und einem Pkw gekommen.

Sturmtief Antonia lässt Ampelanlage ausfallen - eine Person bei Unfall verletzt.

Essingen. Wegen einer ausgefallenen Ampelanlage ist es am Montagvormittag zu einem Unfall auf der B29 in Essingen gekommen, bei dem eine Person verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilt, war aufgrund des Sturmtiefs Antonia die Ampelanlage ausgefallen. Gegen 11.30 Uhr wollte ein LKW-Fahrer, der auf der B29 von Aalen in Richtung Schwäbisch Gmünd fuhr, in Richtung Essingen abbiegen. Dabei übersah er die Vorfahrt einer 76 Jahre alten BMW-Fahrerin, die auf der B29 nach Aalen unterwegs war. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Die Seniorin wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Essingen: Einsatzkräfte der Polizei und des Rettungsdienstes stehen auf der Bundesstraße 29 auf höhe der Auffahrt Essingen. Zuvor war es zu einem Zusammenprall zwischen einem Lkw und einem Pkw gekommen.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

Kommentare