Essingen: 56-Jähriger kollidiert mit Gegenverkehr

+
Symbolfoto

An den Fahrzeugen entstand ein Totalschaden.

Essingen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 3282 zwischen Essingen und Lauterburg entstand am Dienstagfrüh, gegen 5.40 Uhr, an zwei Fahrzeugen Totalschaden. Wie die Polizei berichtet, war ein 56-Jähriger mit seinem Daimler-Chrysler zu weit auf die linke Fahrspur geraten, sodass er infolgedessen mit dem im Gegenverkehr fahrenden 21-jährigen VW-Fahrer kollidierte.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

Kommentare