Essingen: Unfall mit Fahrschulauto

+
Symbolfoto Fahrschule

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 9000 Euro.

Essingen. Zu einem Vorfahrtsunfall ist es Donnerstagfrüh auf Höhe eines Baumarktes auf der B29 gekommen. Laut Polizei fuhr eine 17 Jahre alte Fahrschülerin gegen 7.45 Uhr mit einem Ford die Landesstraße 1165 und wollte auf die B29 auffahren. Dabei missachtete sie sowie der danebensitzende Fahrlehrer die Vorfahrt eines 55 Jahre alten Lastwagen-Fahrers, woraufhin es zum Zusammenstoß kam. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 9000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare