Essinger Feuerwehr löscht Fahrzeugbrand

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild.

Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Durch die ausstrahlende Hitze des Feuers schmolzen mehrere Sichtschutzblenden eines angrenzenden Wohnhauses.

Essingen. Am Donnerstagmorgen ist es gegen 5 Uhr in der Essinger Limesstraße zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Vermutlich durch einen technischen Defekt im Motorraum sei dieser entstanden. Das berichtet die Polizei. Das Fahrzeug war etwa 15 Minuten zuvor von dem Fahrzeughalter dort abgestellt worden. Die Freiwillige Feuerwehr Essingen war zur Brandbekämpfung eingesetzt. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Durch die ausstrahlende Hitze des Feuers schmolzen mehrere Sichtschutzblenden eines angrenzenden Wohnhauses. Hier entstand jedoch geringer Sachschaden.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL