FC-Bayern-Fanclub Essingen spendet 12.350 Euro

+
Forsts Bewohnerinnen und Bewohner können sich über eine Nestschaukel und ein Bodentrampolin freuen. Im Frühjahr sollen die Geräte installiert werden.
  • schließen

Die Mitglieder beschenken Forst Bewohnerinnen und Bewohner und den Kindergarten Sternschnuppe in Essingen.

Essingen-Forst. Sie sind zur Stelle, wenn es klemmt: Seit elf Jahren engagieren sich die Mitglieder des FC-Bayern-Fanclubs sozial. Essinger helfen Essingern ist ihr Motto. „31 600 Euro haben wir bisher gespendet“, bilanziert Vorsitzender Matthias Miske. Bisher. Denn am Mittwochabend hat die Gruppe weitere Gelder übergeben. Der Spendenberg wächst nun auf 40 000 Euro.

Vor zwei Jahren haben die Fanclub-Mitglieder Forsts Bewohnerinnen und Bewohner gefragt, was im Ort fehlt. Die Antwort: ein Bodentrampolin und eine Nestschaukel auf dem Spielplatz. Zwei Jahre später freuen sich Miske und sein Team, dass sie diesen Wunsch erfüllen können. 9300 Euro investiert die Gruppe in die Geräte. Das freut auch Bürgermeister Wolfgang Hofer. Denn in den kommenden Jahren entstehe nebenan das Baugebiet „Kellerfeld 2“ mit vermutlich 16 Bauplätzen.

Spende Nummer zwei an diesem Tag erhält der Kindergarten Sternschnuppe. „Die Spende ist unbürokratisch zustande gekommen, weil Anfang Juli wegen eines Hochwassers nach einem Starkregen ein Wasserschaden entstanden ist“, erklärt Miske. Für 3050 Euro wurden Turn- und Bodenmatten und Spielzeuge angeschafft.

Zusammengekommen ist das Geld durch Schottsammlungen, den Verkauf der Fanclub-Wurst und Spenden. „Uns geht's gut, deswegen wollen wir für andere etwas tun“, sagt Miske. Nicht nur Spielgeräte stiftet der Verein. 26 000 Euro sammelten die Mitglieder für Mara Dengler aus Essingen. Sie leidet am Angelman-Syndrom, einer genetischen Erkrankung. „Mit der Spende konnte Mara letzte Woche die Delfintherapie auf Curaçao beginnen“, freut sich der Vorsitzende. Marcia Rottler

Finanziell unterstützt wurde der Fanclub von Maria und Bernhard Theiss, der GEO Essingen-Oberkochen, Scholz Recycling, Holzbau Stegmaier und dem Lohnunternehmen Oßwald.

3050 Euro spenden die Mitglieder an den Kindergarten Sternschnuppe in Essingen.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare