Geld für die Schützen

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Wofür der Schützenverein 8300 Euro bekommt.

Essingen. Der Schützenverein erhält 8300 Euro von der Gemeinde. Das beschlossen die Rätinnen und Räte in der jüngsten Sitzung. Änderungen der Schießstandrichtlinie erfordern laut Vorlage den Umbau der Anlage. Die Gesamtkosten betragen demnach 92 000 Euro. Der Württembergische Landessportbund beteilige sich mit einem Zuschuss von 30 Prozent an den Gesamtkosten, also mit 27 600 Euro. Der Verein wolle auch Eigenleistungen erbringen.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL