Gemeinderat: Thomas Greß geht, Manuel Louis kommt

+
Ein Gemeinderatsmitglied scheidet aus Essingens Gremium aus.
  • schließen

Thomas Greß scheidet aus Essingens Gemeinderat aus. Im Februar wird sein Nachfolger verpflichtet.

Essingen. Gemeinderatsmitglied Thomas Greß gibt sein Amt zum Ende des Monats ab. Aufgrund einer Krankheit scheidet Greß, der seit 18 Jahren im Gremium sitzt, aus. „Wir bedauern sehr, dass er nicht mehr weitermachen kann“, sagte Bürgermeister Wolfgang Hofer in der jüngsten Sitzung. Die Gemeindeverwaltung schlägt vor, dass Manuel Luis in den Rat nachrückt. Verpflichtet werden soll er in der öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 17. Februar, in der Remshalle. Die Rätinnen und Räte stimmten diesem Prozedere zu.  

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

Kommentare