Große Ehrung für Autoren

+
Essinger Autoren wurden beim Landespreis für Heimatforschung ausgezeichnet.

Landespreis für Heimatforschung geht nach Essingen.

Essingen. Für ihr Werk „Die Epitaphe der Freiherren von Woellwarth“ wurden Gabi und Wolfgang Gokenbach, Dr. Torsten Krannich und Siegfried Leidenberger mit einer Anerkennungsurkunde ausgezeichnet.

Die Urkunde wurde den Autoren von der parlamentarischen Staatssekretärin Petra Olschowski vom Ministerium für Wissenschft, Forschung und Kunst im Rahmen der Preisverleihung für den Landespreis für Heimatforschung 2021 in Radolfzell überreicht. Die Juroren würdigten in ihrer Laudatio die herausragende Qualität des Werkes.

Das Buch ist zum Preis von 20,- Euro im evangelischen Pfarramt Essingen erhältlich (E-Mail: Pfarramt.Essingen@elkw.de oder 07365 / 222).

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare