Hirtenteich: Wann startet die Wintersportsaison?

+
Die Lifte stehen still am Hirtenreich - zumindest noch.
  • schließen

Betreiber Bobby Krapp erklärt, warum die Skilifte in Lauterburg noch nicht in Betrieb sind.

Essingen-Lauterburg. Die Lifte sind TÜV-geprüft, Schnee liegt. Eigentlich beste Voraussetzungen, um in Lauterburg in die Wintersportsaison zu starten. Eigentlich. „Wir könnten den Kinderlift aufmachen. Dafür gibt es genügend Schnee“, sagt Bobby Krapp, Betreiber des Skizentrums Hirtenteich. Das Problem: Das Personal fehlt.

Personal mit Ahnung gesucht

Seine Mitarbeitenden brauche er für die Sport-Börse, da er während der Pandemie das Onlineangebot seines Ladens erweitert habe. Seit der 2-G-Regel im Handel müsse er zudem eine Person ganztags zum Kontrollieren der Zertifikate abstellen. „Mir fehlt eine Person, die oben am Lift ist“, betont er. Früher hätte er dort etwa Studierende oder Schülerinnen und Schüler beschäftigt. Diese fallen aus, da sie Unterrichtsstoff nachholen müssen, wie Krapp sagt. „Das ist mehr als verständlich“, betont er. Wichtig sei ihm, qualifiziertes und verantwortungsvolles Personal zu beschäftigen. Denn er sei als Betreiber dafür zuständig, dass vor Ort die Abstände eingehalten und die Coronaauflagen erfüllt werden.

Vor dem vergangenen Wochenende habe er sich „wund“ telefoniert, um Personal für den Kinderskilift zu finden. „Keine Chance“, kommentiert er.

"Wir freuen uns das ganze Jahr auf die Skisaison.“

Bobby Krapp Betreiber Skizentrum Hirtenteich

Krapp ist „frohen Mutes“, für kommendes Wochenende Mitarbeitende zu finden, die den Kinderlift betreiben. „Das Wetter soll ja kalt bleiben“, sagt er. Übrigens: Für den Hauptlift fehle im Moment noch Schnee.

Ein Blick zurück: Wie verlief die Skisaison im vergangenen Jahr am Hirtenteich? „Wir hatten 2021 einen traumhaften Winter und extreme Einbußen.“ Die stundenweise Öffnung habe nur die Betriebskosten gedeckt, bilanziert Krapp. Coronahilfen seien ausgeblieben. „Uns war wichtig, dass die Leute Spaß im Schnee haben“, betont er.

Nun blickt er nach vorne. „Wir freuen uns das ganze Jahr auf die Skisaison“, sagt er und hofft, dass es am kommenden Wochenende klappt mit dem Saisonstart am Kinderlift.

Lesen Sie auch: Wie für die Betreiber des Skilifts Kapfenburg die Wintersaison läuft

Wintersportmöglichkeiten in Lauterburg.
Wintersportmöglichkeiten in Lauterburg.
Wintersportmöglichkeiten in Lauterburg.
Wer Skifahren lernen will, muss auch üben, mit dem Lift zu fahren. Das Foto wurde aufgenommen in einem Winter vor der Coronapandemie. Archivfotos: opo
Bobby Krapp, Betreiber des Skizentrums Hirtenteich, des Ostalb-Skilifts und er Aalener Sportbörse.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

Kommentare