Kindergarten: Bau kann starten

  • Weitere
    schließen

Im Oktober soll's mit dem Bau losgehen. Eine Bürgerin erkundigt sich nach dem Übergang in Forst.

Essingen. Die Erweiterung des Kindergartens St. Christophorus schreitet voran, das Gebäude an der Bahnhofstraße ist abgerissen. "Wir können Anfang Oktober mit den Bauarbeiten starten", sagte Bürgermeister Wolfgang Hofer in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Einige Gewerke – darunter Rohbau- und Zimmerarbeiten – wurden bereits ausgeschrieben. In der Sitzung vergaben die Rätinnen und Räte diese jeweils an den günstigsten Bieter.

Im Sommer 2021 soll der Neubau fertig sein. "Dieses Jahr wollen wir die Bodenplatte gießen. Mit einem trockenen Winter kommen wir gut durch", sagte Architekt Mathis Tröster.

Kommt ein Übergang?

"Wann wird auf Höhe des Dorfhauses in Forst ein Übergang für Fußgänger geschaffen", wollte eine Frau in der Bürgerfragestunde wissen. "Wir hatten Gespräche dazu, doch die Anwohner waren nicht begeistert", sagte Wolfgang Hofer und versprach, erneut mit den Anwohnern zu sprechen.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL