Kinderhaus St. Christophorus termingerecht fertig

  • Weitere
    schließen
+
Das Kinderhaus in Essingen soll, laut Architekt rechtzeitig fertig werden.
  • schließen

Kommunales Architekt Mathis Tröster sichert Start der Einrichtung im September zu. Möbelarbeiten vergeben.

Essingen. „Fast eine Punktlandung“, freute sich Bürgermeister Wolfgang Hofer, als Architekt Mathis Tröster im Technischen Ausschuss des Essinger Gemeinderats den Baufortschritt des Umbaus und der Erweiterung des Kindergartens St. Christophorus vorstellte.

Im Ausschuss ging es um die Vergabe des Gewerks „Schreinerarbeiten Möbel II“. Das günstigste Angebot konnte nicht gewertet werden, weil minderwertige melaminharzbeschichtete FPY-Platten als Oberfläche angeboten worden waren.

Das Angebot hatte somit nicht der Ausschreibung entsprochen. Den Zuschlag erhielt nun der zweitgünstigste Bieter, die Firma Ladenburger aus Röhlingen, zum Angebotspreis von knapp 38 000 Euro.

Die Kostenfortschreibung für Umbau und Erweiterung liegt nun bei 276 3500 Euro und damit nur leicht über der Kostenberechnung des Architekturbüros.

Architekt Mathis Tröster versicherte, dass die Betriebsaufnahme des Kinderhauses im September gewährleistet sei.

Lothar Schell

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL