Narrengrüße und 555 Berliner

+
Der Aufsteller für die Faschingsaktion ist schon vorbereitet. Im Bild: Hannes und Nicole Grund, Michael Limbach, Emily Lippold und Anna Grund (v.l.) von den Schönbrunn Narren des TSV Essingen.
  • schließen

Die Essinger Schönbrunn Narren planen zwei Aktionen in der Faschingszeit. Für Essingens Bürgerinnen und Bürger gibt's eine Überraschung.

Essingen

Buntes Faschingstreiben wird es in diesem Jahr wieder nicht geben. Damit die fünfte Jahreszeit aber nicht komplett ausfällt, haben die Essinger Schönbrunn Narren zwei Aktionen in der Gemeinde geplant.

Die Briefkastenaktion im vergangenen Jahr mit Luftschlangen, Gummibärchen und Flyer wurde so gut angenommen, dass man in dieser Saison etwas Ähnliches plane, wie Michael Limbach, Mitglied im Elferrat und aktiv im Festausschuss, erzählt.

Es bleibt eine Überraschung

Was genau in diesem Jahr in die Briefkästen kommt, soll noch nicht verraten werden. Fest steht aber, dass 4000 „Narrengrüße“ vorbereitet sind. Die werden am kommenden Samstag, 19. Februar, in ganz Essingen verteilt, auch in den Teilorten und Außenhöfen. Und natürlich sind die Schönbrunn Narren, eine Abteilung des TSV Essingen, dann kostümiert in den Vereinsfarben unterwegs. „Wir laufen in unserem Häs“, sagt Limbach. „Wir freuen uns auf nette Gespräche mit Leuten, die man antrifft.“

Eine weitere Aktion ist für Samstag, 26. Februar, geplant. Das ist der Tag, an dem eigentlich traditionell der große TSV-Faschingsball in der Remshalle steigt. Dieses Jahr stehen die Narren auf dem Rewe-Parkplatz und verkaufen 555 Berliner – solange der Vorrat reicht. „Die Leute sollen am Faschingssamstag Kontakt mit den Narren haben und sehen, dass wir aktiv sind“, sagt Limbach. Start ist um 9 Uhr. 1,20 Euro kostet der Berliner. Der Erlös kommt der Abteilung zugute, denn die Schönbrunn Narren haben, wie viele andere Gruppen auch, aufgrund der abgesagten Veranstaltungen derzeit keine Einnahmen.

Limbach ist für die Kreativarbeit zuständig und hat das Logo der Schönbrunn Narren entworfen, das als Fähnchen dann jeden der 555 Berliner zieren wird. Er freut sich über die bereitwillige Unterstützung der Aktion durch Sponsoren, in der Mehrzahl Essinger Firmen.  

  • Die Aktion
  • Samstag, 19. Februar: Briefkastenaktion in Essingen.
    Samstag, 26. Februar: Aktion „Hol dir einen von 555 Berlinern!“, Verkauf ab 9 Uhr, Rewe-Parkplatz Essingen.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

Kommentare