Parkschule freut sich mit 36 Absolventen

+
Abschluss 2022 Parkschule Essingen

Esra Eid ist Stufenbeste mit der Abschlussnote 1,5.

Essingen. Am Schuljahresende erreichten 24 Schülerinnen und Schüler aus Klasse 10 der Parkschule Essingen den Realschulabschluss sowie 12 Schülerinnen und Schüler den Hauptschulabschluss. Schulbeste ist Esra Eid, die ihren Realschulabschluss mit der Note 1,5 ablegte.

In einer Feier am Donnerstag überreichten Schulleiter Dr. Bernd Kinzl sowie die Klassenlehrer Verena Wild, Teresa Kluger, Steffen Dilek und Johannes Fischer die Abschlusszeugnisse. In seiner Festansprache deutete Bernd Kinzl das Bild vom „Roten Teppich“, der den Abschluss-Schülern an diesem Abend auch tatsächlich den Weg zur Bühne leitete. Das Fest wurde gestaltet durch Beiträge und Reden der Abschlussklassen, durch die Theater AG und einen mitreißenden Auftritt der noch jungen Schulband.

Die Abschluss-Schüler sind: (B=Belobigung, P=Preis, Gy=gymnasialer Bildungsweg der Gemeinschaftsschule)

Realschulabschluss, Kl. 10: Nela Albrecht, Elena Altana, Sarah Bäuerle (P), Amy-Kiara Betzler, Maya Bodamer (P), Esra Eid (P und Schulbeste), Naomi Gacanin (B), Florian Hopfenziz (B), Anna-Maria Hudelmaier (B), Mena Jennewein, Pia-Marie Knecht (B), Ann-Kathrin Liesch, Xenia Mannheim, Frida Martini (Gy), Florian Mößner (B), Emma Natke, Philipp Nitsche (B), Nica Pahl, Melanie Podnebesnnyi (B), Sarah Reinsch, Nils Ruthenberg, Annika Schwarz (Gy), Kamile Skarzinskyte und Betül Soydinc

Hauptschulabschluss/ -abgang Kl. 9a: Markus Denyal, Kaya Köhnlein, Kim Milic, Charlotte Roscher, Lena Ruprecht (B), Mirjam Szanto, Randy Winkler, Kl. 9b: Nico Ackemann, Juan Ciontos, Asya Evyapan, Lukas Grieser, Tim-Luca Grimm, Marcel Kaminski und Sophie Schernikau.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Kommentare