So feiert Essingen den Sommer

+
Der Essinger Schlosspark ist Ausrichtungsort vieler Veranstaltungen, dort startet etwa das White Dinner, das Gartenfest oder der Deutsche Wandertag.
  • schließen

„Essinger Sommer“ heißt die Veranstaltungsreihe, die in der Gemeinde im Juli und August startet. Diese Aktionen sind geplant – ein Überblick.

Essingen. Ein Picknick in Weiß, Konzerte im Schlosspark oder eine Weinprobe in der Lix – im Juli und August starten einige Aktionen in Essingen. „Kultur, Freunde und Spaß lautet das Motto für die Veranstaltungen“, sagt Bürgermeister Wolfgang Hofer.
Was in der Gemeinde an der Remsquelle geboten ist, zeigt ein Blick ins Programm:

Freitag und Samstag, 15. und 16. Juli: Disco und Kinderfest: Die Haugga Narra organisieren am Freitag, 15. Juli, von 18 bis 22 Uhr eine Kinderdisco in der Remshalle. Am Samstag, 16. Juli, startet das Essinger Kinderfest mit dem traditionellen Tagwacheblasen des Musikvereins um 6.30 Uhr, Gottesdienst ist um 12.30 Uhr in der evangelischen Kirche, um 13.30 Uhr startet der Umzug durch die Gemeinde. Danach gibt‘s bei der Schule ein Festprogramm mit Spielen, Vergnügungspark und einem Abendprogramm.

Sonntag, 17. Juli: Musikalisches Gartenfest: Seit mehr als 90 Jahren ist der Musikverein Essingen ein fester Bestandteil des musikalischen Lebens in der Gemeinde. Beim Gartenfest auf dem Schulgelände wird der Verein unterstützt von der Stadtkapelle Oberkochen.

Der Tag startet um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Schlosspark.

Sonntag, 24. Juli: Stuttgarter Jazzbus und Oldtimertreff: Eröffnet wird diese Neuauflage eines Programmpunkts der Remstal-Gartenschau mit einem Gottesdienst im Schlosspark um 10 Uhr. Ab 11 Uhr startet die Bewirtung und die Mitglieder des Stuttgarter Jazzbus spielen.

Auf Hochglanz polierte Autos können im Amselweg besichtigt werden. Ab 15 Uhr unterhält „Eddy Danco“ die Gäste im Schlosspark musikalisch.

Samstag, 30. Juli: White Dinner mit Bolz und Knecht: Hier ist der Name Programm: Die Gäste treffen sich weiß gekleidet und es wird geteilt, was mitgebracht wird. Kühler Secco vom Fass, Cocktails und mehr werden im Schlosspark den Gästen dieses ganz besonderen Dinners angeboten. Für musikalische Unterhaltung sorgt standesgemäß Bolz & Knecht. Das White Dinner startet um 16 Uhr im Schlosspark.

Sonntag, 31. Juli, Deutscher Wandertag: Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Schlosspark. Danach spielen dort Ostalb Böhmische Musikanten und Regular Joe. Es gibt Führungen entlang der Rems, im Schlosspark und über den Friedhof.

Mittwoch, 3. August: Kleinod „Weiherwiesen“: Die Wanderung zu den Weiherwiesen dauert etwa vier Stunden. Anmeldung: www.dwt2022.de. Treffpunkt: Wanderparkplatz in den Buchen.

Samstag, 6. August: „Vierdele schlotza“ in dr „Lix“: Die ansässigen Vereine laden zum Rundgang und Entdecken ein: Verschiedene Weine und Produkte werden von Winzern präsentiert. Los geht‘s um 16 Uhr.

Die Band Tante Beete Blumenstrauß spielt ab 17 Uhr.

Sonntag, 7. August, Salto & Parkour Experience: Hier sind Spaß, Bewegung und Action angesagt. An unterschiedlichen Stationen kann ab 11 Uhr vor der Remshalle die Trendsportart Parkour ausprobiert werden. Der Schwäbische Turnerbund (STB) organisiert die Aktion.

Samstag, 27. August: Strohhutparty: Zum zwölften Mal veranstaltet die Landjugend Aalen-Essingen die Strohhutparty in den Buchen. Es sind alle „mit oder ohne Strohhut“ eingeladen, die Lust auf Livemusik haben. Los geht‘s um 20 Uhr.

Führungen durch den Schlosspark bietet Anne Schwarz für 5 Euro pro Person an am Sonntag, 10. Juli, und Sonntag, 14. Juli, jeweils um 11 Uhr. Termine für Gruppen nach Terminvereinbarung unter Telefon (07365) 417261.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Kommentare