Traumnote 1,0 für Leonie Fehr

+
Die Abschlussschüler der Parkschule Essingen mit Schulleiter Dr. Bernd Kinzl und den Klassenlehrern Teresa Kluger, Verena Wild, Johannes Fischer und Steffen Dilek.

Schulabschluss: Dank der Möglichkeit, trotz Schulschließungen die Abschlussklassen in Präsenz zu unterrichten, waren die Ergebnisse äußerst sehenswert.

Essingen

Am Schuljahresende erreichten 27 Schülerinnen und Schüler aus Klasse 10 der Parkschule Essingen den Realschulabschluss sowie 10 Schülerinnen und Schüler den Hauptschulabschluss. Leonie Fehr, die im gymnasialen Niveau der 10. Klasse erfolgreich arbeitete, erzielte die Traumnote 1,0 und wird wie einige ihrer Mitschüler die Oberstufe in einem Gymnasium abschließen.

Dank der Möglichkeit, trotz Schulschließungen die Abschlussklassen in Präsenz zu unterrichten, waren die Ergebnisse äußerst sehenswert.

Die Abschlussschüler der Parkschule im Sommer 2020 sind: (P=Preis, B=Belobigung, Gy=gymnasialer Bildungsweg der Gemeinschaftsschule)

Klasse 10 a: Sebastian Blesch, Julian Brust, Leonie Fehr (P, Gy), Pia-Sofie Fischer (B), Meret Fürst (B), Reto Fürst, Lea Glowienke, Julia Heidrich (B), Thomas Hoffmann (B), Alyssa Kohnle (P), Romy Moosbrugger (B), Till Rauscher (B), Sophie Riedelsheimer (B), Mona Röther (P), Till Siekmann (B), Luisa Taxis (P).

Klasse 10b: Tim Beschler, Saskia Fänger (B), Jana Grüne, Pascal Hoffmann, Klara-Franziska Hölldampf (B), Leonie Jasper (B), Laura Kanimann (B), Max Leidinger (B), Eileen Röther (B), Rosa-Marie Seminara, Emily Simon (P), Christoph Zeller.

Klasse 9a: Elias Braun, Max Gurel, Lucas Link, Leon Pidde.

Klasse 9b: Niels Domhan, Chiara Ikinger, Edis Kilic, Emma-Maria Lauster, Dana Pfisterer, Florian Wagenblast

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare