Unfall Reh von Auto erfasst

  • Weitere
    schließen

Bei einem Wildunfall auf der Landesstraße 1165 zwischen Essingen und Lauterburg verendete am Montagabend ein Reh. Das teilt die Polizei mit.

Essingen. Bei einem Wildunfall auf der Landesstraße 1165 zwischen Essingen und Lauterburg verendete am Montagabend ein Reh. Das teilt die Polizei mit. Demnach querte das Tier gegen 21.20 Uhr die Fahrbahn und wurde dort von einem 21-jährigen Mann in seinem VW Passat erfasst.

Bei dem Anprall wurde das Tier getötet, am Fahrzeug entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 1000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL