Weihnachtsmarkt im Remsgärtle

+
Helga Weeber, Conny Weeber-Gleich und Peter Weeber stoßen schon mal mit Winzerglühwein auf die Adventszeit an.
  • schließen

Das Remsgärtle-Team bietet erstmals in Essingen einen Weihnachtsmarkt an den ersten beiden Wochenenden im Advent an. Das Biergarten-Gelände wird weihnachtlich geschmückt.

Essingen

Wer sich an den ersten beiden Wochenenden im Advent dem Essinger Remsgärtle nähert, der wird den Duft von Glühwein, Grillwürstle und wärmender Suppe in der Nase haben. Die Inhaber, Cornelia Weeber-Gleich und Kai Weeber, stellen den ersten Weihnachtsmarkt in ihrem Biergarten und der urigen Wirtshaus-Hütte auf die Beine. 

Draußen laden Stehtische unter freiem Himmel und ein überdachter Bereich zum Verweilen ein. „Wir werden alles weihnachtlich schmücken“, freut sich Cornelia Weeber-Gleich, die den Markt seit drei Jahren plant. Immer wieder kamen ihnen Corona-Verordnungen und -Verbote in die Quere. Dieses Jahr soll's nun endlich klappen. Am ersten und zweiten Adventswochenende, 26. und 27. November und 3. und 4. Dezember, öffnet der kleine Weihnachtsmarkt jeweils von 12 bis 18 Uhr seine Türen.

Was wird geboten? Am ersten Adventswochenende kommt der Essinger Posaunenchor zum Platzkonzert ins Remsgärtle. Zudem sorgen dessen Mitglieder für Grillwurst und Steaks. Das Remsgärtle-Team bietet verschiedene Speisen an. Dampfnudeln, Crêpes, Suppen und deftige Fleischgerichte wie Sauerbraten stehen bei den Weebers auf der Speisekarte. Glühwein und Kinderpunsch sollen obendrein von innen wärmen. Vera Weber aus Lautern kommt mit ihrem mobilen Käsewagen am 26. November vorbei und serviert Raclette-Brote - mit selbst gemachtem Käse aus Lautern. Es wird verschiedene Verkaufsstände rund ums Wirtshaus geben, beispielsweise Steinschmuck und Mineralien, Häkel- und Strick-Handarbeiten. Im Innenraum können die Gäste Platz nehmen, essen und trinken und sich Glaskunst aus Heubachs Partnerstadt Lauscha anschauen. „Den Stand müssen wir nach drinnen verlegen, weil die Glaskugeln sehr kälteempfindlich sind“, erklärt Cornelia Weeber-Gleich. Dekoartikel aus Holz und in Rost-Optik zieren den Gastraum und können ebenfalls beim Markt erworben werden.

Am zweiten Adventswochenende kommen andere Marktbeschicker in Essingen vorbei. Dann wird es Naturseifen und -kosmetik geben, die „flinken Nadeln“ stricken gerne und verkaufen ihre Produkte für den guten Zweck. Die Essinger Oberburghexen sorgen an diesem Wochenende für Gegrilltes. Außerdem hat die engagierte Gastwirtin an der Essinger Schule angefragt, ob einige Klassen etwas verkaufen möchten. „Noch sind wir am Planen und Organisieren“, sagt Cornelia Weeber-Gleich voller Vorfreude. Während sie sich ums Drumherum kümmert, schmeißt ihr Mann die Arbeit in der Küche, steht am Herd und am Hamburger-Grill, kocht saure Kutteln und Bratkartoffeln. Unterstützt werden die beiden beim Projekt Weihnachtsmarkt von der Gemeinde Essingen. Diese stellt Verkaufshütten zur Verfügung und hilft bei der Organisation. Beispielsweise wird die Straße auf Höhe des Biergartens an den beiden Wochenenden abgesperrt.

Seit 2019 gibt's das Remsgärtle am Essinger Ortsausgang Richtung Lauterburg, direkt am Wanderweg zum Remsursprung gelegen. Den dortigen Biergarten haben die Weebers zur Remstal-Gartenschau eröffnet. Seit Juni 2021 bewirtschaften die Weebers das Remsgärtle ganzjährig. Zwei neue Hütten haben sie hierfür gebaut. In der einen wird gekocht, in der anderen befindet sich der Gastraum.

Weihnachtsmarkt am Remsgärtle

Der Weihnachtsmarkt im und am Essinger Remsgärtle öffnet seine Türen am Samstag und Sonntag, 26. und 27. November, und am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, jeweils von 12 bis 18 Uhr.

Das Wirtshaus Remsgärtle hat regulär von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 12 bis 22 Uhr geöffnet. Es gibt eine Wochenkarte mit wechselnden Gerichten, Burger und Pizza.

Einige Dekoartikel im Gastraum des Rems-Gärtles können beim Weihnachtsmarkterworben werden.
Zum ersten Mal wird es dieses Jahr einen kleinen Weihnachtsmarkt am Rems-Gärtle in Essingen geben.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Kommentare