Polizeibericht

Zwei überholen, dann kracht's

  • Weitere
    schließen

Essingen-Forst. Trotz durchgezogener Linie wollte ein 22-jähriger BMW-Fahrer am Dienstag gegen 14.40 Uhr zwei vorausfahrende Fahrzeuge überholen.

Essingen-Forst. Trotz durchgezogener Linie wollte ein 22-jähriger BMW-Fahrer am Dienstag gegen 14.40 Uhr zwei vorausfahrende Fahrzeuge überholen. Der 22-Jährige war gerade von der L 1080 auf die K 3284 in Richtung Aalen-Rauental abgebogen. Während er überholte, scherte der vor ihm fahrende 28-jährige VW-Fahrer ebenfalls zum Überholen aus, sodass es zur Kollision kam. Nach dem seitlichen Aufprall stieß der BMW-Fahrer mit dem linken Vorderrad gegen den Randstein sowie gegen die Metallplatte einer Abflussöffnung. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro. Die Polizei in Aalen bittet den vorausfahrenden Lenker eines roten CitroenC1, sich unter Tel. (07361) 524-0 zu melden.

Zurück zur Übersicht: Essingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL