ABBA-Hits auf dem Piano in Neresheim

+
Pianist Dr. Alexander Wirnharter

Konzert mit dem Pianisten Dr. Alexander Wirnharter am Samstag, 10. September, in der Neresheimer Musikschule.

Neresheim. Zum Ende der Ferien lädt die Musikschule Neresheim mit Hits wie „Dancing Queen“, „Waterloo“ und „Mamma Mia“ am Samstag, 10. September, um 19 Uhr zu einem besonderen musikalischen Schmankerl in den Musiksaal der Härtsfeldschule ein.

Der Pianist Dr. Alexander Wirnharter, Zahnarzt aus Amerdingen, hat vor seinem Medizinstudium zunächst an der Augsburger Fachhochschule erfolgreich ein Designstudium abgeschlossen. Auch die Musik begleitet ihn seit frühester Kindheit. Inzwischen ist er im Ruhestand und widmet sich ganz und gar seinen Hobbys: Er malt leidenschaftlich gerne und spielt leidenschaftlich gerne Klavier. Im Wohnzimmer steht der Steinway-Flügel, an dem er fast täglich übt.

 Die wenigsten, die im Laufe ihres Lebens die Musikschule besuchen, ergreifen den Beruf eines Musikers, für die allermeisten aber bleibt die Musik lebenslang ein fester Bestandteil ihrer Freizeit. Als passionierter Hobbymusiker mit dem Hang zur Perfektion ist der Pianist deshalb ein Vorbild für alle Musikschüler. In der Neresheimer Kulturszene ist Dr. Wirnharter eine feste Größe. Im Rathaus-Foyer hatte er eine bereits Ausstellung seiner Bilder und den Konzertflügel der Musikschule kennt er schon von seinem Klavierabend vor einigen Jahren, als er eine Schumann-Reminiszenz zum Besten gab.

 Nun erklingen am 10. September im Musiksaal der Härtsfeldschule die Hits der legendären schwedischen Popgruppe ABBA.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Außerdem reicht die Musikschule vor dem Konzert und in der Pause Getränke und kleine Snacks.

Zurück zur Übersicht: Härtsfeld

Kommentare