Auto kippt auf die Seite

  • Weitere
    schließen

Ein Leichtverletzter ist die Bilanz eines Unfalls bei Oggenhausen.

Nattheim. Glatte Straßen und Schnee sorgten am Mittwoch für einen Unfall bei Oggenhausen. Ein VW-Fahrer fuhr gegen 15.30 Uhr vom Oggenhauser Keller in Richtung Heidenheim. Das Fahrzeug rutschte auf der glatten Straße und prallte gegen die Leitplanke.

Der Fahrer steuerte gegen und lenkte dabei zu weit. Das Auto prallte gegen eine Böschung und kippte auf die Seite. Bei dem Unfall verletzte sich der Fahrer leicht. In ein Krankenhaus kam er jedoch nicht. Das Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 1500 Euro.

Zurück zur Übersicht: Härtsfeld

WEITERE ARTIKEL