Backen für das Ehrenamt

+
Beim Kinderbacken sind ebenso verschiedene Nationalitäten dabei wie bei den Erwachsenen. Emilia, Gurbani und Justin halfen fleissig und mit großem Spaß mit.

Wie Landtagsabgeordneter und Bürgermeister bei „Freunde schaffen Freude“ ehrenamtliches Engagement backend würdigen.

Dischingen. Beim Backen als Dank an die ehrenamtlichen Kuchenbäckerinnen der „Arche“ haben sich der Landtagsabgeordnete Martin Grath, Dischingens Alt-Bürgermeister Alfons Jakl - beide seit fünf Jahren mit an Bord - und Jakls Nachfolger Dirk Schabel eingebracht und in die Backstube gestellt. Das Ehrenamt sei ein wichtiges Anliegen, betonte die Vorsitzende von „Freunde schaffen Freude“ Inge Grein-Feil. Den Nachmittag versüßten die Grundschulkinder von Frickingen-Demmingen.

Zurück zur Übersicht: Härtsfeld

Kommentare