15.000 Euro Schaden: Traktor in Dorfmerkingen gerät in Vollbrand

+
Symbolbild

Die Feuerwehr Elchingen war mit 33 Einsatzkräften vor Ort.

Neresheim-Dorfmerkingen. Rund 15.000 beträgt laut Polizei der Sachschaden eines Traktors, der am Dienstagabend in der Felsenstraße neben dem Sportplatz in Vollbrand geriet. Gegen 20.50 Uhr bemerkte der 64-jährige Traktorfahrer plötzlich Flammen an der Hinterachse seines Traktors. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatten sich die Flammen zu einem Vollbrand ausgeweitet. Als Ursache kann von einem technischen Defekt ausgegangen werden. Der Schaden am Traktor beläuft sich auf circa 15.000 Euro. Die Feuerwehr Elchingen war mit sechs Fahrzeugen und 33 Einsatzkräften vor Ort.

Zurück zur Übersicht: Dorfmerkingen

Kommentare