Dorfmerkinger Doppelkonzert im Advent

+
Der Musikverein Dorfmerkingen hat im Mai sein neues Album präsentiert. Jetzt spielen die Original Härtsfelder Musikanten ein Doppelkonzert mit dem Musikverein Großkuchen.
  • schließen

Zwei Härtsfelder Musikvereine stimmen auf die Vorweihnachtszeit ein.

Neresheim-Dorfmerkingen. Der Musikverein Dorfmerkingen veranstaltet gemeinsam mit dem Musikverein Großkuchen ein Doppelkonzert am Samstag, 26. November, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen. Auf dem Programm stehen unter anderem „Aladdin“, „Harry Potter und der Feuerkelch“, „Nessaja“, „English Folk Song Suite“, „Moment for Morricone“ sowie „Appalachian Overture“. Es dirigieren Peter Rettenmaier, Christine Weber, Andreas Westhauser und Isabell Leippert.

Den Auftakt übernimmt die Jugendkapelle des Musikvereins Dorfmerkingen unter der Leitung von Peter Rettenmaier. Die Jungmusiker stellen ihr Können mit Stücken wie "A million dreams" oder „Harry Potter und der Feuerkelch“ unter Beweis.

Weiter geht es mit dem Gastorchester, dem Musikverein Großkuchen. "Take off", "The story" oder "Eiger" interpretieren die Musikerinnen und Musiker um Dirigentin Isabell Leippert.

Dann nimmt der gastgebende Ensemble, dem Musikverein Dorfmerkingen auf der Bühne Platz. Mit der "Overture 2000" geht es fulminant los. Des Weiteren stehen an dem Abend in der Turn- und Festhalle auch Stücke wie die  „English Folk Song Suite“, „Moment for Morricone“ und die „Appalachian Overture“ auf dem Programm.

Der Eintritt kostet 10 Euro.

Zurück zur Übersicht: Dorfmerkingen

Kommentare