Fußballer spenden ans Hospiz

  • Weitere
    schließen
+
Marvin Hahn (r.) und Denis Werner überreichten einen Scheck in Höhe von 500 Euro an Sozialarbeiterin Birgit Nohl.

500 Euro aus dem jährlichen Christbaumverkauf.

Aalen-Ebnat. Tolle Überraschungsaktion: Die Kapitäne der 1. und 2. Fußballmannschaft des SV Ebnat, Marvin Hahn und Denis Werner übergaben einen Scheck über 500 Euro an Birgit Nohl, Sozialarbeiterin im örtlichen Maja-Fischer-Hospiz. Das Geld kommt aus dem jährlichen Christbaumverein der Fußballer, ergänzt durch einen Beitrag aus der eigenen Tasche der Sportler. "Diese Freude nehme ich mit ins neue Jahr", bedankt sich Birgit Nohl glücklich und freut sich über die "tolle Mannschaftsleistung".

Zurück zur Übersicht: Ebnat

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL