Neue Schilder weisen Weg

  • Weitere
    schließen

Was die Ebnater Ortschaftsräte besprechen.

Aalen-Ebnat. Der Ebnater Ortschaftsrat hat sich mit mehreren Themen befasst.

Immer wieder "verirren" sich in Ebnat nach GPS fahrende Lkw. Dies soll in den nächsten Tagen mit der Aufstellung von Hinweisschildern an den Zufahrten ändern.

Noch nicht richtig rund läuft es bei der Aushubanfuhr. Im Bereich der neuen Erddeponie gebe es Probleme mit der Systematik bei Anfahrt und den Bereitstellungsplätzen für die wartenden Lkw. Oft blockierten die Sattelzüge sogar die Zufahrt für die Feuerwehr. Auch der Dreck auf der Straße sei ein Ärgernis. Ortsvorsteher Manfred Traub hat darüber Maya Kohte, Amtsleiterin für Umwelt, Grünflächen und umweltfreundliche Mobilität der Stadt, informiert.

Im gleichen Gespräch soll es auch um die Aufwertung des neuen Standortes für den Grüngutcontainer gehen. Hier wünschen sich die Räte unter anderem eine Verdichtung des Bodens und einige Parkplätze.

Zurück zur Übersicht: Ebnat

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL