Erntedankaltar in Kösingen

  • Weitere
    schließen
+
-

"Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht" ist das Motto des Erntedankaltars in der St.-Sola-Kirche in Kösingen. Marianne Eggstein und Silvia Kunick legten einen Körnerteppich und gestalteten den Erntedankaltar.

Kirche "Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht" ist das Motto des Erntedankaltars in der St.-Sola-Kirche in Kösingen. Marianne Eggstein und Silvia Kunick legten einen Körnerteppich und gestalteten den Erntedankaltar. Im Gottesdienst segnete Pater Kurian die Früchte aus Garten und Feld. Nach dem Gottesdienst boten die Ministranten geweihte Brote zum Verkauf an. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Härtsfeld

WEITERE ARTIKEL