Feuer noch rechtzeitig erkannt

+
Feuerwehr

Ein technischer Defekt führte zu dem Brand in einer Scheune am Donnerstag in Frickingen. Bewohner löschten.

Dischingen-Frickingen. Ein technischer Defekt führte zu dem Brand am Donnerstag in Frickingen. Kurz vor 7 Uhr sah ein Zeuge Rauch an einer Scheune in der Obere Straße. Er informierte die Bewohner. Ihnen gelang es rechtzeitig das mittlerweile entstandene Feuer zu löschen und ein Ausbreiten zu verhindern. Erkenntnissen der Polizei zufolge führte ein technischer Defekt an einer Dieselpumpe zu dem Brand an der Überdachung außerhalb der Scheune. Der Sachschaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Zurück zur Übersicht: Härtsfeld

WEITERE ARTIKEL

Kommentare