Muttertag in Maria Buch

+
Der Muttertagsgottesdienst Maria Buch.

Gottesdienst Nach zwei Jahren Coronabedingter Pause konnte am Sonntag den 8.05 der Muttertagsgottesdienst wieder in Maria Buch gefeiert werden.Bei angenehmer Temperatur trafen sich um 10.00 Uhr ca. 150 Gläubige um zusammen mit der Kolpingsfamilie Gottesdienst zu feiern. Der Gottesdienst, der von Pater Tomy Scaria zelebriert und vom Liturgieteam der Kolpingsfamilie vorbereite wurde, stand unter dem Motto „Vater Mutter Eltern“.

Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst wurde von den Klosterstadtmusikanten.

Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Härtsfeld

Kommentare