Nabu zeigt fürstliche Pfade

Karin Marquard-Mader lädt in den Englischen Wald, zum Carlsbrunnen und die Kirche Truggenhofen ein.

Härtsfeld. Der zweite Herbstmonat gilt im Volksmund als der goldene Oktober. Der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund führt die Teilnehmer bei den natur- und landschaftskundlichen Führungen durch die herbstbunte Brenzregion und durch das Herbstlaub auf der Östlichen Alb.

Am Sonntag, 30 Oktober lädt Alb-Guide Karin Marquard-Mader zum „Lustwandeln auf fürstlichen Pfaden“. Sie geht auf Zeitspurensuche im Englischen Wald bei Dischingen, zum Carlsbrunnen, mit historischen Informationen und Führung in der Kirche Trugenhofen. Eine „herrschaftliche Wanderung“ in einer herrlichen Landschaft mit schönen Ausblicken.

Anmeldung ist erforderlich. Treffpunkt: 13 Uhr, Wanderparkplatz Schlosstraße, 89561 Dischingen. Info: Tel. 0170.3268449, E-Mail: marquard-mader@web.de

Zurück zur Übersicht: Härtsfeld

Kommentare