Ein goldener Kulturherbst in Neresheim

+
Hans Scherhaufer
  • schließen

Konzerte, Comedy und Vorträge: Diese Künstlerinnen und Künstler besuchen zwischen Oktober und Dezember Neresheim.

Neresheim

Nach dem Kultursommer starten die Kulturplaner auf dem Härtsfeld in die nächste Runde. Auf die Besucherinnen und Besucher wartet im Herbst eine bunte Mischung aus Vorträgen, Comedy und auch musikalischen Weltstars.

Herbstkonzert der Musikschule, 10. Oktober, 17 Uhr: Das Konzert der städtischen Musikschule Neresheim ist in der Härtsfeldhalle und nicht in der Stadtpfarrkirche. „Es ist die Herausforderung, die Schüler wieder zusammen zu bekommen“, beschreibt Musikschulleiter Benjamin Zierold den immensen Aufwand. Mehr als 40 Schülerinnen und Schüler sorgen in Ensembles und mit Soloauftritten für ein abwechslungsreiches Programm. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Hans Kammerlander: Bergsüchtig, 29. Oktober, 20 Uhr: Der Südtiroler gehört zu den erfolgreichsten Extrem-Bergsteigern unserer Zeit, bestieg 12 der 14 Achttausender dieser Welt und fuhr mit den Ski unter anderem den Mount Everest und den Nanga Parbat hinunter.

Klüpfel & Kobr: Der neue Kluftinger, 17. November, 20 Uhr: So kultig wie der Kluftinger selbst, sind auch seine beiden Autoren. Herrlich skurril und kompromisslos schräg verwandeln die beiden Bestsellerautoren Volker Klüpfel und Michael Kobr ihre Lesung in eine Literatur-Comedy der Extraklasse. Ihre Live-Shows sind regelmäßig ausverkauft und haben längst Kultstatus.

Pater Anselm Grün: Vom ich zum du, 8. Dezember, 19 Uhr: Sorge tragen für andere: Was sind die Quellen der Nächstenliebe? An diesem Abend geht es darum, sorgfältig mit diesem Begriff „Sorge“ umzugehen.

Sabine Meyer & das Alliage Quintett, 18. Dezember, 20 Uhr: Das Alliage-Quintett, vier Saxofone und ein Klavier, lädt gemeinsam mit Klarinettistin Sabine Meyer zu einem Weihnachtskonzert.

Es ist noch nicht sicher, ob das Adventskonzert der Royal Academy am 27. November startet. Tickets gibt es unter www.reservix.de und in der Tourist-Info Neresheim.

Golderner Kulturherbst in Neresheim: Am 29.10. kommt Extrem-Bergsteiger Hans Kammerländer mit einer faszinierenden Mulitvisions-Show in die Härtsfeldhalle.
Das Alliage-Quintett kommt gemeinsam mit einer der bedeutendsten Klarinettistinnen unserer Zeit zu einem Weihnachtskonzert der Extraklasse.

Zurück zur Übersicht: Neresheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare