Eine bunte Mixtur für die Sinne

  • Weitere
    schließen
+
Mit einem literarisch-musikalischen Mix ließen „Lorena und Michael“ zusammen mit Anders „Gabalier“ im Stadtgarten in Neresheim den aktuellen Schlagerhimmel leuchten.
  • schließen

Im Stadtgarten wurde leichte Kost serviert. Mit Schlagermusik, einem „Erotik-Thriller“ und köstlichen „Maultaschen in Love“.

Neresheim

Mit den Verpflegungsständen haben es die Organisatoren richtig gut gemeint. Leider glänzt beim Fest im Stadtgarten der Sommer durch Abwesenheit. Zwischenzeitlich beginnt es sogar ein wenig zu nieseln. Aber die Tennisabteilung des SV Neresheim sorgt in souveräner Manier dafür, dass für Leib und Magen gesorgt ist und auf der Showbühne geht's munter zu.

Da gibt es einen literarisch-musikalischen Mix mit Schlagermusik von „Lorena und Michael“, die zusammen mit Anders „Gabalier“ den aktuellen Schlagerhimmel leuchten lassen.

Zwischendrin servieren der aus dem SWR-Fernsehen nicht unbekannte Edi Graf zusammen mit Veronika Wieland „Maultaschen in love“. Ein schönes Bild in der Blühpracht des Stadtgartens, auch wenn es nicht so voll ist wie im ZDF-Fernsehgarten.

Dafür kommt man sich näher, man kommuniziert und Edi Graf ist bei der Lesung immer für ein Bonmot gut. Dass Gin in ist, da hat er Recht. Der soll sogar gegen Malaria helfen.

Aber die Leute sind schon erstaunt, dass im Stadtgarten ein „Maultaschen-Gin“ kredenzt wird. Ja, „Maultaschen in Love“ mutiert sogar zur Premiere in Ostwürttemberg.

Das während der Corona-Pandemie im Oktober letzten Jahres herausgegebene Buch wurde erstmals letzte Woche im Schwarzwald vorgestellt – jetzt in Neresheim. Es geht um Liebe, ums Kochen, eine kunterbunte Verwechslungsgeschichte, die ständig die Schauplätze wechselt. Maiglöckchen im Schwarzwald und das Weinland am Kap der Guten Hoffnung bilden die Kulissen. Eine kulinarische Safari mit jeder Menge Spannung, einer Prise Liebe und lebendiger Küche. Eben Maultaschen, der Schwaben liebstes Kind nach Spätzle. Das Schlagermusik-Terzett greift derweil in die bundesdeutschen Charts.

Wer deutsche Schlager und SWR 4 liebt, kommt auf seine Kosten, die Sänger von der Alb sind gut drauf. Die spritzigen Sommerdrinks am Stand, Kaffee und Kuchen und natürlich die Maultaschen-Kreationen kommen an. Auch wenn der Hit „Wann wird´s mal richtig Sommer“ so richtig ins Bild gepasst hat.

Info: „Maultaschen in Love“ von Edi Graf und Veronika Wieland ist im Silberburg-Verlag erschienen, 240 Seiten, kartoniert 12, 99 Euro.

Zurück zur Übersicht: Neresheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL