Erneut Kunstwerke im Neresheimer Stadtgarten zerstört

  • Weitere
    schließen

Mehrere Teile wurden gewaltsam abgeschlagen.

Neresheim. Im Neresheimer Stadtgarten wurde zwischen Mittwochabend, 19.45 Uhr, und Donnerstagmorgen, 6 Uhr, eine im Rahmen der Aktion Blühendes Neresheim ausgestellte Skulptur mit dem Namen „Bizarre Begegnungen“ zerstört. Wie die Polizei berichtet, wurden gewaltsam mehrere Teile abgeschlagen. Der entstandene Schaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Hinweise auf den oder die Verursacher nimmt der Polizeiposten Neresheim unter der Tel. (07326) 919001 entgegen.

Das war nicht die erste Aktion gegen die Werkschau regionaler Künstler.

Rubriklistenbild: © onw-images

Zurück zur Übersicht: Neresheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL