Französisch über Europas sprechen

+
Die jugendlichen Diskutanten im Gespräch über Europa.

Schülerschaft der Basisstufe Französisch diskutiert online.

Neresheim. Innerhalb des Europäischen Bürgerforums haben Schülerinnen und Schüler des Basisfachs Französisch des Benedikt Maria Werkmeister Gymnasiums in einer deutsch-französischen Online-Diskussionsrunde die Gelegenheit genutzt, mit französischen Schülern über ihre Zukunftsvorstellungen von Europa zu diskutieren.

Diese Diskussion wurde von den Europahäusern und den europe direct Informationscentern Nîmes, Stuttgart und Toulouse mit Unterstützung des deutsch-französischen Jugendwerks organisiert, um die Meinung junger Menschen zur Zukunft Europas zu erfassen.

In gemischten Kleingruppen tauschten sich die Jugendlichen zu den Themen Engagement, demokratische Partizipation und die Zukunft der deutsch-französischen Freundschaft in Europa aus. Die Ergebnisse wurden auf digitalen Pinnwänden, sogenannten Padlets, festgehalten und anschließend im Plenum präsentiert. Durch solche praxisorientierten Angebote der Europäischen Union sollen die Jugendlichen die Möglichkeit bekommen, ihre demokratischen Werte auszudrücken und die Zukunft Europas aktiv mitzugestalten.

Zurück zur Übersicht: Neresheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare